Folienheizung

EB Therm

Kalte Füße trotz hoher Zimmertemperatur?

Gehören Sie auch zu der Art Menschen, deren Füße einfach nicht warm werden möchten, obwohl die Heizung auf Stufe 5 gedreht wurde? 

Das liegt da dran, dass die konventionellen Heizungen die Wärme ungünstig im Raum verteilen. Sie erzeugen auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche sehr viel Wärme, die durch die warme Luft sofort nach oben steigt – am Boden bleibt Kälte zurück. Es entsteht eine starke Luftzirkulation, die nicht nur unangenehm, sondern auch ungesund ist.

Elektrobau Beyer verteilt die Wärme gleichmäßig!

Unsere Folienheizung dient als Flächenheizsystem und entsteht entweder am Boden, an der Wand oder in der Decke. Von dort verteilt sich die Wärme gleichmäßig im ganzen Raum und verringert die Luftzirkulation. Trotz behaglicher Wärme ist dank der gleichmäßigen Verteilung ein gesünderes Raumklima vorhanden und das bei minimalem Energieverbrauch.

Eine gleichmäßige und energiesparende Wärmeverteilung

Verzichten Sie auf die ungesunden konventionellen Heizsysteme.
Mit unserer Folienheizung profitieren nicht nur Sie, sondern auch die Umwelt!

 

Jetzt anfragen

Vorteile unserer Folienheizung

  • Gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Allergikerfreundlich
  • Energiesparend
  • Niedertemperatur-Flächenheizsystem
  • Als Boden-, Wand- und Deckenheizung einsetzbar
  • Einfache Verlegung
  • Verlustfreie Wärmeumwandlung der elektrischen Energie
  • VDE-geprüft und in vielen Ländern Europas zugelassen

 

Energiesparend und allergiker­freundlich

Der Flächenheizleiter gibt seine Wärme über Fußboden und Decke als milde und gleichmäßige Strahlung über die gesamte Fläche ab. Durch die gleichmäßige Erwärmung aller Gegenstände entsteht keine Zugluft und damit auch kein Staubtransport. Wegen den höheren Temperaturen von Boden, Decke und Wänden kann die Raumluft, bei gleichem Wärmeempfinden, 2-3°C kühler sein, als bei anderen Heizungen. Dies spart Energie und ergibt eine höhere relative Luftfeuchtigkeit.
Unsere Flächenheizung EB THERM ist eine zukunftsweisende Investition, die sich in kurzer Zeit amortisiert.

Eine Fußboden- und Deckenfolie zum Wärmen

Geeignet für alle Arten von Bodenbelägen wie Fliesen, Teppiche, Laminat oder Parkett.

 

Jetzt anfragen

Verlegung der Folienheizung nach Maß

Elektrobau Beyer schneidet die Folienheizung auf die von Ihnen gewünschte Länge zu. Die Enden werden mit Anschlussleitungen versehen und wasserdicht vergossen.

Bei der Fußboden Voll- und Teilspeicherheizung werden die EB THERM-Flächenheizelemente von unseren Spezialisten auf den mit einer Wärmedämmschicht versehenen Unterboden verlegt, mit einer PE-Folie geschützt und mit einem Estrich/Überzug abgedeckt. Dann wird der von Ihnen gewünschte, für Fußbodenheizungen geeignete, Bodenbelag verlegt.

Damit die Wärme im Fußboden nicht nach unten sondern nach oben in den zu beheizenden Raum entweicht, muss der Fußboden unter der Heizfolie isoliert werden.

Die ideale Folien-Flächenheizung für Ihr Gebäude

 

Bodenheizung

Deckenheizung

Wandheizung

Folienheizung – Die Broschüre

Erhalten Sie noch mehr Informationen zu unserer Folien-Flächenheizung.

 

Jetzt downloaden

Das innovative Flächenheizsystem

Für eine gleichmäßige Wärme in Ihrem Zuhause

Unsere elektrische Niedertemperatur-Flächenheizung EB Therm fungiert sowohl als Bodenheizung für verschiedene Materialien wie

  • Parkett
  • Teppich
  • Fliesen
  • Kunstoffböden

Die Folienheizung wird nach Bedarf auch gerne als Wand- & Deckenheizung verwendet. Wir fertigen die Folienheizung nach Maß für Ihren Einsatzort, damit Sie eine rundum behagliche Wärme genießen dürfen.

 

Wie funktioniert die Folienheizung EB Therm?

Die Folienheizung ist ein elektrisches Niedertemperatur-Flächenheizsystem, welches behagliche Wärme aus dem Fußboden oder der Decke in den Raum abgibt. Sie wird aus einem  unverrottbaren Kunststoff hergestellt. Als Heizleiter dient eine leitfähig beschichtete Polyesterfolie, in der elektrische Energie verlustfrei und direkt in Wärme umgewandelt wird.

Die Folienbahnen können unsichtbar im Fußboden oder der Decke eingebaut werden, von wo aus die Wärme dann komfortabel mit einer gleichmäßigen Temperaturverteilung abgegeben wird. Beim Einbau unter dem Estrich funktioniert das System wie eine Speicherheizung. Bei einer Verlegung auf dem Estrich, unmittelbar unter dem Bodenbelag wirkt das System als Direktheizung. Durch die sehr geringe Bauhöhe ergeben sich gerade bei Parkett- und Laminatböden deutliche Vorteile.

Zusätzlich ist die Folienheizung VDE-geprüft und in vielen Ländern Europas zugelassen. Dieses Flächenheizsystem eignet sich sowohl für Neubauten, als auch zum nachträglichen, schnellen Einbau bei Altbau-Sanierungen und in denkmalgeschützten Gebäuden.

Mehr Informationen über die Funktion, die Verlegung und den Vergleich zu Konvektionsheizungen finden Sie hier.

Flächenheizystem als Teppichheizung Elektrische Fussbodenheizung mit Katze Heizelemente für die Folienheizung Flächenheizsystem als Deckenheizung im Esszimmer Verlegung der Folienheizung nach Maß

Technische Daten der EB THERM Folienheizung

 

  • Flächenheizung: Niedertemperatur-Flächenheizung
  • Zulassungen: VDE- und CE-Prüfzeichen
  • Betriebsspannung: 230 Volt
  • Flächenleistung: 91 bis 200 Watt/m²
  • Durchschlagsspannung: 4000 V mind. (im Bereich der Heizfolie)
  • Maximal zulässiger Strom: 10 A (Belastbarkeit Kupferband)
  • Temperaturbeständigkeit: 80/100° C permanent
  • Folienstärke: 0,4 mm
  • Zugfestigkeit: 200 N/cm²
  • Druckfestigkeit: 400 N/cm²
  • Abmessung: 28 cm bis 60 cm Breite

 

Bitte fragen Sie bei Bedarf abweichende Größen bei uns an.

Eine ausführliche Verlegeanleitung mit Garantiekarte wird bei jedem unserer Flächenheizungen mitgeliefert.

NEU! EBP-2000  230 Volt/48 Volt
Mit einem Spezialkleber kann der gewünschte Bodenbelag direkt verklebt werden
(gilt nur für die 48 Volt-Variante). In der 230 Volt-Ausführung erfolgt die Verlegung schwimmend mit einem entsprechenden Aufbau.

Sie möchten mit uns persönlich Sprechen?

 

Jetzt anfragen