Wärmeboden

EB Antismog

Haben Sie im Winter auch ständig kalte Füße?

Stellen Sie sich vor, das Klingeln des Weckers scheucht Sie aus dem warmen und kuschligen Bett. Sie begeben sich Richtung Badezimmer und auf dem Weg dahin spüren Sie einfach nur die eisige Kälte des Fußbodens.  Da ist es kein Wunder, wenn Sie im Herbst und Winter ununterbrochen am Frieren sind. Denn sobald Ihre Füße und Hände unter der Kälte leiden, verbreitet sie sich im  ganzen Körper.

Mit Elektrobau Beyer’s Wärmeboden haben Sie nie wieder kalte Füße!

Wir sorgen dafür, dass Sie auch im Winter ein angenehmes und behagliches Wärmegefühl empfinden. Zudem dürfen Sie sich über eine erfrischende Kühlung im Sommer und erfreuliche Energiekostenersparnisse auf Ihrem Konto freuen!

Der  EB ANTISMOG Wärmeboden hält was er verspricht:

  • Heizkostenersparnis durch optimale Leistungsführung
  • Einfache und schnelle Montage für verschiedene Bodenbeläge
  • Perfekt regulierbar
  • VDE-geprüft und in vielen Ländern Europas zugelassen

Die Fußbodenheizung für garantiert warme Füße

Egal ob für den privaten Gebrauch oder öffentliche Orte wie Saunen, Schwimmbäder und öffentliche Duschen.

 

Jetzt anfragen

 

3 Küken

Der ideale Wärmeboden für vielerlei Anwendungen

 

Privater Haushalt

Schwimmbäder, Thermen & Saunen

Öffentliche Duschen

Ein Fußbodenbelag zum Wärmen

Geeignet für alle Arten von Bodenbelägen wie Fliesen, Teppiche, Laminat oder Parkett.

 

Jetzt anfragen

 

Fußbodenheizung als Wärmeboden

Für ein behagliches Wärmegefühl

Unsere elektrische Fußbodenheizung EB ANTISMOG fungiert als Wärmeboden und wird gerne als Heizmatte, Heizteppich oder Fußbodenheizung verwendet unter

  • Fliesen
  • Teppich
  • Laminat
  • Parkett

 

Vorteile unseres Wärmebodens

Unsere Fußbodenheizung ist ein elektrischer Wärmeboden mit deutlich reduzierter elektromagnetischer Strahlung durch eine optimierte Leitungsführung.

Den EB ANTISMOG Wärmeboden können Sie unter fast allen Bodenbelägen wie Fliesen, Teppich, Laminat und Parkett verlegen (bei entsprechender Empfehlung gemäß Herstellerangaben). Dadurch ist es ein geeignetes System für nahezu alle Räume, Schwimmbäder, Saunen, Duschen etc.

Unser Wärmeboden ist VDE-geprüft und in vielen Ländern Europas zugelassen. Dieses Heizsystem eignet sich hervorragend sowohl für Neubauten, als auch für den nachträglichen Einbau bei Altbau-Sanierungen und in denkmalgeschützten Gebäuden, durch den geringen Installationsaufwand.

Elektrische Fussbodenheizung mit roter Katze auf dem Boden Mutter und Kind sitzen auf dem warmen Fußboden Familie liegt auf warmer Teppichheizung Babyfüsse auf warmen Laminatboden Frauenfüße in einer Dusche mit Fußbodenheizung

Technische Daten des EB ANTISMOG Wärmeboden

  • Zulassungen: VDE- und CE-Prüfzeichen
  • Betriebsspannung: 230 Volt/48 Volt
  • Flächenleistung: 75 bis 150 Watt/m²
  • Maximal zulässiger Strom: 10 A
  • Nenngrenztemperatur: 90°C
  • Dicke: 3,85 mm
  • Mindestbiegeradius: 20 mm
  • Trägermaterial: Glasseidengewebe als Netzmatte
  • Abmessung: 40 cm und 80 cm Breite, jeweils bis 25 m Länge

 

Bitte fragen Sie bei Bedarf abweichende Größen bei uns an.

Zum festen Einbau in Verbindung mit vielen Bodenbelägen.
Verarbeitungstemperatur mind. + 5° C.
Eine ausführliche Verlegeanleitung mit Garantiekarte wird bei jedem unserer Wärmeböden mitgeliefert.

Sie möchten mit uns persönlich Sprechen?

 

Jetzt anfragen